Freiheitsdressurkurs Kenzie Dysli in Schwaiganger 2018 2018-05-16T15:10:49+00:00

Project Description

Loading...

Freiheitsdressur mit feinen Hilfen

Seit Kenzie Dyslis Pferde „James“ und „Atila“ auf der Kinoleinwand den wilden und unbändigen Hengst „Ostwind“ verkörpert haben, ist sie und ihre ganz persönliche Art der Freiheitsdressur in aller Munde. Ob groß, ob klein, alle möchten gerne von Kenzie lernen, wie man durch sanfte Gesten und feinen Hilfen mit seinem Pferden auf fast magische Weise kommuniziert. Auch für das Jahr 2018 hat die Edition Boiselle wieder einen 2-tägigen Kurs zur Freiheitsdressur mit Kenzie Dysli auf dem Haupt- und Landgestüt Schwaiganger geplant! An zwei Tagen wird Kenzie anhand von 8 Pferd/Mensch-Paaren die Basics ihrer Art der Freiheitsdressur erklären und Lektionen für Fortgeschrittene erarbeiten. Je nach Ausbildungsstand der Pferde und Reiter ist auch eine Einführung in das freie Reiten möglich.

 

Termin: 14. – 15. Juli 2018

Preis Teilnahme mit Pferd: (8 Teilnehmer): 380,- Euro – ohne Übernachtung und Unterkunft des Pferdes
Preis Zuschauer: 70,- € für einen Tag, 120,- € für beide Tage – ohne Übernachtung

Kurspreis inkl. Getränke, Kaffee & Kuchen – ohne Mittagsverpflegung

Anmelden als Zuschauer

DIE LISTE DER BEWERBER MIT PFERD FÜR DAS SEMINAR MIT KENZIE DYSLI IST LEIDER VOLL! ES KÖNNEN KEINE WEITEREN BEWERBER ANGENOMMEN WERDEN!! Es werden dann unter allen Bewerbern von Kenzie Dysli 8 Teilnehmer mit ihren Pferden ausgewählt, um möglichst viele unterschiedliche Pferd/Mensch Paare mit unterschiedlichem Ausbildungsstand im Kurs zu haben. Wir informieren dann alle Bewerber Anfang Mai per E-Mail.

Übrigens, bekommen alle Teilnehmer mit Pferd einen aktuellen Kalender „Kenzie Dysli und die Pferde 2018“ aus der Edition Boiselle geschenkt!

Bewerberliste ist leider voll!

Mehr über Kenzie Dysli, ihre Art der Freiheitsdressur und alles über das neue Online Intensivseminar findet ihr auf Kenzies Webseite unter: >>www.kenzie-dysli.de

Kontakt und Seminarinfo: Anette Harenburg
Tel.: 06232-10076-20
Fax: 06232 10076-29
a.harenburg(@)editionboiselle.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen