Herzlich Willkommen!

DAS TEAM DER EDITION BOISELLE STELLT SICH VOR

Die Edition Boiselle ist kein großer Verlag, wir sind ein kleines Team, das schon viele Jahre zusammenarbeitet und mit viel Liebe und Leidenschaft jedes Jahr eine neue Kalenderkollektion produziert. Uns ist die Herstellung der Kalender eine Herzensangelegenheit – und dies nun schon seit über 30 Jahren. Wir versuchen in unseren Kalendern die ganze Schönheit und charismatische Ausstrahlung der Pferdeseelen zu zeigen – für ein ganzes Jahr und länger. Und das bedeutet für uns große Sorgfalt und viel Begeisterung für die Produktion der Kalender von Anfang an.

Sicherlich hast Du Dich schon manchmal gefragt, wie diese Kalender eigentlich entstehen? Wie wir unsere Bilder auswählen und welche Qualitätskriterien wir haben. Nun, wie viel Arbeit das Ganze wirklich ist, kannst Du wahrscheinlich erahnen, wenn Du selbst schon einmal versucht hast, aus Deinen schönsten Bildern einen Digitalkalender oder ein Buch zusammenzustellen. So eine Kalenderproduktion braucht Zeit, viel Herzblut und Leidenschaft, eine Menge Wissen über Pferde und vor allem Spaß und Begeisterung  von jedem einzelnen in unserem Team!

Über 30 Jahre Erfahrung...

KALENDER IN DER EDITION BOISELLE

Schon mehr als 30 Jahre gibt es Kalender in der Edition Boiselle! Es ist, als hätte ich schon ein Leben lang Kalender produziert und publiziert, dabei ist diese Zeit wie im Flug vorbeigegangen. Doch eines kann ich mit Gewissheit und aus Überzeugung sagen, es macht mir heute noch genauso viel Spaß, einen neuen Kalender zu kreieren, wie vor 30 Jahren. Die Technik hat sich seit den Anfängen erheblich verändert – die Qualität von Druck und Fotografie, die Art der Verarbeitung, die Ansprüche an Layout und Gestaltung – eigentlich so ziemlich Alles.

WEITERLESEN

Gabriele Boiselle

FOTOGRAFIN, VERLEGERIN & PFERDEFRAU

An Gabriele Boiselle ist eine Amazone verloren gegangen. Wäre sie ein paar tausend Jahre früher zur Welt gekommen, hätte sie mit Sicherheit an der Seite von Penthesilea und deren Kriegerinnen gekämpft. Denn wie einst die Amazonen ist auch Gabriele Boiselle eine Kämpfernatur, willenstark und klug, unerschrocken und unbeugsam. Und ebenso wie jene verbindet auch sie eine tiefe, kreatürliche Liebe mit den Pferden, jenen edlen Geschöpfen, die in ihrem Leben und für ihre Arbeit eine so zentrale Rolle spielen. Kriegerische Ambitionen wie ihre Urahninnen hegt die Fotografin nicht, gottlob. Pfeil und Bogen hat sie gegen Kamera und Tastatur eingetauscht. Diese jedoch setzt sie mit so viel Macht ein, daß sich niemand der Faszination ihrer Bilder und ihrer Texte entziehen kann. Gabriele Boiselle ist als Fotojournalistin ein absoluter Profi.

ZUM ARTIKEL

Mein Lieblingkalender

SVENJA MÜNZER

Svenja stellt Dir einen ganz besonderen Kalender aus der aktuellen Pferdekalenderkollektion 2019 vor – den Kalender BAROCKE PFERDE 2019 mit den wundervollen Kunstwerken der kanadischen Malerin Elise Genest. Sie hat sich ganz dem barocken Pferdetyp verschrieben. Ihre Aquarelle und Ölgemälde sind eindrucksvoll und zeigen das feurige Temperament der Pferde, die ihr als Motiv dienen: Es sind meist Andalusier und Lusitanos, aber auch prachtvolle Friesen mit herrlichen Bewegungen und üppigen Mähnen, finden sich auf ihren Kunstwerken wieder.

ZUM VIDEO

Mein Lieblingskalender

SANDRA HOFFMANN

Neben den vielen Kalendern zu verschiedenen Pferderassen wie Friesen, Vollblutarabern, Haflingern und Isländern kommt in unserem Kalenderprogramm auch der Pferdesport nicht zu kurz. Die Kalender zum Dressursport oder zum Springreiten sind schon richtige Klassiker geworden. Der absolute Lieblingskalender von Sandra Hoffmann ist allerdings der Kalender FAHREN, der sowohl den Fahrsport als auch das Traditionsfahren mit historischen Kutschen präsentiert. Warum dies ihr persönlicher Favorit ist, erzählt Dir Sandra in ihrem Video:

ZUM VIDEO

Mein Lieblingskalender

ANKE STURM

Anke Sturm entführt Dich in unser Lager, in dem die vielen Pferdekalender der aktuellen Kollektion 2019 auf ihre neuen Besitzer warten und sie stellt Dir ihren persönlichen Lieblingkalender vor: den Kalender PRÄCHTIGE FRIESEN 2019 – mir 24 wundervollen Bildern der schwarzen Pferden aus Friesland. Die pechschwarzen und temperamentvollen Friesen mit ihren langen Mähnen und dem fedrigen Behang an den Fesseln sind auf der ganzen Welt beliebt. Besonders beeindruckt haben Anke die Fotografien aus Südafrika – ein Land, in dem man die nordischen Friesen erst einmal nicht vermuten würde.

ZUM VIDEO

Mein Lieblingskalender

TANJA MÜNSTER

Jedes Jahr arbeiten wir im ganzen Team an der Produktion der Kalender von der Bildauswahl bis hin zum finalen Layout und den Texten. Alle im Team bringen sich mit ganzem Herzen ein, diskutieren über Bildabfolgen und die besten Motive, damit am Ende wundervolle Kalender herauskommen, die Dir ein ganzes Jahr – Monat für Monat – Freude bereiten. Natürlich lieben wir alle Pferde, ganz unabhängig von Rasse und Größe, aber dennoch hat jeder im Team seinen Lieblingkalender.
Hier stellt Dir Tanja Münster ihren persönlichen Favoriten für 2019 vor!

ZUM VIDEO

Gabriele Boiselles Philosophie

DIESE FOTOS SIND FÜR GABRIELE BOISELLE ETWAS GANZ BESONDERS