Fotoseminar Hofreitschule Bückeburg 2018 2017-11-17T12:01:45+00:00

Project Description

Loading...

Edle Barockpferde, historische Kostüme und Hohe Schule

11.-12. Aug. 2018 – Bunter, vielfältiger und anspruchsvoller kann ein Fotoseminar gar nicht sein. Die Familie Krischke und ihr Team von der Fürstlichen Hofreitschule Bückeburg bezauberte uns schon seit einigen Jahren mit ihren barocken Pferden und den prachtvollen historischen Kostümen. Vor der Kulisse des wunderschönen Barockschlosses und in der Gartenanlage bieten sie uns die schönsten Fotomotive und Reitkunst auf höchstem Niveau. Doch wir dürfen auch ihre tollen Berber, Iberer und Knabstupper freilaufend fotografieren.

Termin: 11. -12. August 2018

Seminargebühr:  380,- Euro

 

Anmelden

Wenn man eine Vorstellung der Hofreitschule besucht, dann passiert da im Innern des Betrachters etwas: Erstaunen und Überraschung, man wird gerade in ein anderes Zeitalter entführt. Die Eleganz und Ausstrahlung, die Farbenpracht der Kleidung und des Zaumzeugs, alles vom Feinsten, einfach nobel und originalgetreu bis ins kleinste Detail. Dazu kommt die feine Reitkunst, die jeder des Ensembles in Bückerburg beherrscht. Familie Krischke hat ihre ganze Leidenschaft der alten Reitkunst und deren Geschichte gewidmet und das spürt man auch, wenn man ihnen begegnet, sie reiten sieht und sich in anregende Gespräche vertieft. Wie könnte da nicht das Herz eines jeden Fotografen höher schlagen, wenn ich dieses Gesamtkunstwerk mit meiner Kamera einfangen darf. Immer wieder zieht es mich zur Fürstlichen Hofreitschule Bückeburg, die mit soviel Herz und Passion geführt wird. Aus der Bewunderung ist eine ebenso wunderschöne Freundschaft entstanden, die mich mit den Menschen und den wunderschönen Pferden dort verbindet und die immer wieder neue und schöne Bilder entstehen lässt.

Übrigens bekommen alle Seminarteilnehmer einen aktuellen Kalender der Edition Boiselle geschenkt!

Wer sich über die Fürstliche Hofreitschule Bückeburg informieren möchte, sollte unbedingt auf der schönen Webseite unter: >> www.hofreitschule.de vorbeischauen!!

Kontakt und Seminarinfo: Anette Harenburg
Tel.: 06232-10076-20
Fax: 06232 10076-29
a.harenburg(@)editionboiselle.de