Uruguay

Criollo Jährlinge im Abendlicht

 

 

Dicht an dicht, Körper an Körper, bewegen sich die gerade von der Mutter getrennten Absatzfohlen wie ein Schwarm dahin. Sie suchen Schutz in der Herde und wissen noch gar nicht, wo es lang geht. Ihr eigenständiges Leben hat gerade angefangen. Manche von ihnen werden in ihrer Vita einfach nur mit den Gauchos arbeiten, andere vielleicht zu Superstars im Showring werden. Doch im Moment sind sie alle nur verunsichert und hektisch, wenn sie über die Weide dahin galoppieren.

 

 

Vor ihnen liegen noch zwei bis drei Jahre echtes Pferdeleben auf der Estancia „Septiembre“ von Jorge Codero in Uruguay. Erst dann fängt der Ernst des Lebens richtig an und damit das Training. Auch in Südamerika legt man großen Wert auf Abstammung und Stutenlinien. Criollos können viel Geld kosten und sind der Stolz ihrer Züchter.

— Gabriele Boiselle —

 

 

Friesenhengst Tristan

By | Juli 21st, 2017|Categories: Lieblingsbilder|

Friesenzucht Pilzhof Schwarze Perlen auf 2.000 Meter Höhe     Klirrender Winter in den Bergen. Bei minus 25 Grad Celsius und 5 Meter Schneehöhe schien es fast unmöglich, überhaupt Fotoaufnahmen

Staatsgestüt Lipica

By | Juli 21st, 2017|Categories: Lieblingsbilder|

Das Staatsgestüt Lipica Wie Wiege der berühmten Lipizzaner     Wenn ich nach Slowenien auf das Staatsgestüt von Lipica komme, habe ich immer das Gefühl, in ein eigenes Universum einzutauchen. Eine

Spielende Hengste

By | Juli 21st, 2017|Categories: Andalusier, Lieblingsbilder|

Spielende Andalusierhengste Die Yeguada Esacalera - ein besonderer Ort   Zwei echte spanische Kraftpakete deren Muskeln im Sonnenlicht glänzen. Die beiden Hengste steigen und blecken die Zähne, versuchen sich gegenseitig niederzuringen und

Kennen Sie schon unsere neuen Kalender?

Die schönsten Pferdekalender für 2018

2017-07-21T15:09:58+00:00

Leave A Comment